top of page
  • constantinpaetzold

Stuff of the Week - Volume 1#

Aktualisiert: 27. Jan. 2023

by Constantin Pätzold

27. Januar 2023


Inspiriert vom 5-Bullet Friday Format von T. Ferris, hier eine Auswahl von Dingen mit denen ich mich derzeit beschäftige und exploriere.


Stuff I learned


In dieser Folge von Huberman Lab geht es um Meditation, Fokus, Bewusstsein, das Sein und vieles mehr.


Ein absolutes Nugget für mich, war die Stelle um 3h45min herum, in der Dr. Harris folgende Perspektiven teilt, paraphrasiert:

…This is the psychological dissociation: you can have everything and be miserable or you can have nothing and be beaming with happiness. So what is it that we actually want in all of our seeking to arrange the props in our lives and to have a convincing enough story to tell about ourselves that we´re doing the right thing? …

Can we relax the impulse to brood about the past or think anxiously about the future for long enough to discover that all of this here is enough?

… We have this absolute finite resource of time, but within this finite continuum of time, we have the even more precious resource of free attention that can find our fulfillment in the present….

… You´re constantly trying to engineer on a state of self that will make the present moment good enough. And what meditation does, and psychedelics to some degree, it reverses the causality. Your happiness is no longer predicated on the next good thing happening…


Stuff for your training


Mein eigenes Training ist gerade im “Hypertrophie”-Frame. Hier bin ich wieder auf eine schöne Zusammenfassung zum Thema “Proxis für einen effektiven Muskelaufbaureiz” von Dr. Mike Israetel gestoßen:

  1. Mind-Muscle Connection. Spürst du den Zielmuskel?

  2. Der Pump. Wenige Wiederholungen/Sätze führen zu einem guten Pump!

  3. Muskel Disruption. Fühlt sich der Zielmuskel nach dem Training unberührt an, hast du dann wirklich trainiert?

Kannst du diese Checkliste in deinem eigenen Training beobachten?




The delicious stuff


Oh boy… Wenn du dir und deinem favourite Essenskumpanen mal was Gutes tun willst: auf in die https://www.mochi-ramen.com/


Das Ramen hier ist das Tonkotsu Ramen. Der Klassiker, so wurde es mir gesagt, unter den Ramenvarianten. Bestimmt ca 2000 kcal des puren Genusses gefüllt mit Nudeln, Ni-Tamago, flammbiertem Schweinebauch, Morcheln und vielem mehr.


Artsy Stuff


Wer mal austesten möchte, wie man in unterschiedlichen Artificial Intelligence von LensaAI generierten Bildern aussehen würde: https://apps.apple.com/us/app/lensa-ai-photo-video-editor/id1436732536


Ich finde, langer Bart steht mir. Jetzt brauch ich nur noch eine Genschere fürs Locken-Gen :D



The deep stuff. Quote I´m pondering about…


“I take the good with the bad. You can´t love people in slices” - König Artus in “Der 1. Ritter” zu Lancelot.

Keine Ahnung, in welches Genre man diesen Film heute packen würde. Definitiv nostalgiegeprägt bei mir, da ich ihn als Knirps das erste Mal gesehen habe und der Antagonist Malagant mit seiner gezackten Klinge schon ziemlich cool war.


Welcher Stuff ist dein Favorit? Welcher Stuff ist gerade in deinem Leben?

Genug Stuff für jetzt.


Schönes Wochenende,

Constantin

20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page